St.-Jude-Medical-Preis


 

 

 

Herzklappe Trifecta

St. Jude Medical wurde 1976 als Pionierunternehmen im Bereich mechanischer Herzklappen gegründet. Heute ist St. Jude Medical eines der führenden Unternehmen in der Medizingerätetechnologie.


Die DGTHG vergibt jährlich den

St. Jude Medical Preis

für

innovative Arbeiten, die sich mit der operativen Therapie
erworbener Herzklappenfehler befassen


Wissenschaftliche Arbeit    
Innovative Arbeit.

Zielgruppe/Altersbeschränkung
Der Preisträger darf nicht älter als 35 Jahre sein und muss im Bereich Herzklappenforschung oder –therapie in Deutschland / der EU tätig sein.          

Dotierung
5.000 Euro

Mitgliedschaft
Eine DGTHG-Mitgliedschaft ist wünschenswert, wird aber nicht vorausgesetzt.